Header

Header

Massey Ferguson bringt seine innovative Veranstaltungsstrategie zur SIMA

Massey Ferguson, eine weltweite Marke von AGCO (NYSE:AGCO), ist stolz darauf, zum ersten Mal seine MF eXperience Tour auf eine internationale Messe zu bringen und auf der kommenden SIMA in Paris vom 06. bis 10. November in Halle 7 auszustellen.

„2018 hat Massey Ferguson einen innovativen Ansatz für Messen und Veranstaltungen eingeführt, um Landwirten und Lohnunternehmern unser gesamtes Angebot an Maschinen und Dienstleistungen näher zu bringen”, erklärt Jérôme Aubrion, Director Marketing Massey Ferguson, Europe & Middle East.

„Jetzt können die Besucher zum ersten Mal auf der SIMA oder einer anderen internationalen Messe diese neue Strategie in Aktion erleben. Neben der Möglichkeit, die neuesten Maschinen zu sehen, mit MF eXperts zu diskutieren und interaktive Displays auf unserem Stand zu nutzen, werden geladene Gäste auch die Gelegenheit haben, auf dem speziellen Vorführgelände im Freien praktische Erfahrungen zu sammeln.”

Massey Ferguson ist eine weltweite Marke der AGCO Corporation

www.agcocorp.com

Anlässlich des 175-jährigen Firmenjubiläums stellt Massey Ferguson eine Reihe von Limited Edition-Versionen seiner Traktoren der MF S-Serie vor. Die im Werk Beauvais individuell gestalteten Traktoren sind mit der MF-Spezifikation “Exclusive” ausgestattet und verfügen über eine spezielle Lackierung mit leuchtend roter Motorhaube und Kotflügeln sowie grauen Streifen, die den ikonischen “Little Grey Fergie” in den Mittelpunkt des markanten Designs stellen.

Im Jubiläumsbereich auf dem Stand in Halle 7 (E047) ist nicht nur ein “Little Grey Fergie” zusehen, sondern auch sein modernes Pendant – eine Limited Edition-Version des Klassenprimus MF 5S. 145, ausgestattet mit dem neuesten MF-E-Lader.

Nachhaltiges Motorhaubenkonzept

Hier ist auch ein weiteres Beispiel für die Innovation  von Massey Ferguson zu sehen:

Das  Konzept einer nachhaltigen Motorhaube des MF 8S.  Die aus Flachs und Naturharz hergestellte      Motorhaube lässt sich leicht recyceln und ihr Produktionsprozess führt zu einer Reduzierung der Kohlenstoffemissionen um 82 %.

Der Flachs wird in einem Umkreis von 150 km um das Werk in Beauvais angebaut. Das verkürzt nicht nur die Transportwege, sondern setzt auch einen positiven Produktionskreislauf in Gang: Es entsteht ein neues Geschäftsfeld für die Landwirte, die die Pflanzen anbauen, aus denen ein Nebenprodukt für die Herstellung ihrer Traktoren verwendet wird.

MF Born to Farm-Bereich

Der allerneuste MF 8S.305 Dyna-VT feiert sein Debüt auf der SIMA im MF Born to Farm-Bereich des Standes. Hier bietet ein MF IDEALdrive-Simulator als Teil der neuen Messestrategie die Möglichkeit, herauszufinden wie es ist, einen Mähdrescher nur mit Joysticks zu bedienen.

Die Besucher haben außerdem die exklusive Gelegenheit, eine virtuelle Fahrt mit zwei neuen Traktoren zu unternehmen, die die Massey Ferguson-Flotte im Farming Simulator ergänzen.

Diejenigen, die ein eher konventionelles Messeerlebnis suchen, können sich auch bei einem Kaffee mit unseren MF eXperts über die neusten Traktoren, Maschinen, Finanzen und andere Dienstleistungen austauschen.

MF eXperience Tour kommt auf die SIMA

Ein kostenloser Shuttlebus, der alle zehn Minuten von Halle 7 abfährt, verbindet den Innenbereich mit dem MF eXperience Tour-Bereich in Halle 5B Ext 008. Hier können die Besucher die gesamte Produktpalette von Massey Ferguson besichtigen und geladene Gäste haben die Möglichkeit, auf dem exklusiven Vorführgelände eine Probefahrt zu unternehmen.

Besucher, die mit ihren Händlern gekommen sind und einen Vorführtermin gebucht haben, können sich hinter das Steuer einer Reihe von Maschinen setzen – darunter Vertreter der neuesten Baureihen MF 8S und MF 6S sowie ein Traktor MF 5711 M und ein Teleskoplader MF TH.8043.

Alle Besucher, die den statischen MF eXperience Tour-Bereich besuchen, haben die Möglichkeit, die neuesten Anbaugeräte und Maschinen von Massey Ferguson aus der Nähe zu betrachten und mehr über sie zu erfahren, insbesondere über die neuen Baureihen von Acker-, Heu- und Futtererntemaschinen.

Im Mittelpunkt steht der Mähdrescher MF IDEALdrive 8T. Er wird begleitet von der neusten Großballenpresse MF 2234 XD und der Ballenpresse MF RB 4160 V Xtra, die mit dem Exclusive-Paket ausgestattet ist.

Montiert auf einem MF 7S. 180 ist die beeindruckende Kombination aus dem Schmetterlingsmähwerk MF DM 8612 TL und dem frontmontierten MF DM 316 FQ-

RC zu sehen. Der 10,2 m breite MF TD 1028 X TRC-Zettwender ist in der Lage, die hohe Leistung dieser Kombination zu bewältigen. Trotz seiner Größe hat er einen geringen Leistungsbedarf, wie die Kombination mit dem effizienten, 100 PS starken Traktor MF 4710 M zeigt.

Ebenfalls auf der SIMA debütiert die kürzlich vorgestellte MF 1842S, eine kleine Qua-derballenpresse mit hoher Kapazität in Reihe. Dieses Hochleistungsmodell, das auf dem Ruf der marktführenden MF 1840 aufbaut, bietet die außergewöhnliche Leistung und die herausragenden Ergebnisse, die große Landwirte und professionelle Anwender benötigen.

Ein Vertreter der neusten MF 3 Speciality-Baureihe von Massey Ferguson, der ebenfalls zum ersten Mal auf der SIMA ausgestellt wird, ist der MF 3SP.115. Mit 120 PS ist er das leistungsstärkste Specialised-Modell. Mit seinem etwas breiteren Fahrgestell und der geräumigen Kabine ist er für den Einsatz in offenen Weinbergen konzipiert.

Der MF 3SP ist nur eine von sechs verschiedenen MF 3 Speciality-Versionen, die speziell für alle Fachbereiche entwickelt wurden. Darunter traditionelle Weinberge, Obstplantagen, niedrige Profile und sogar eine alpine Version für den Einsatz in schwierigem Gelände.

Für diejenigen, die einen kompakten, leistungsstarken und vielseitigen Traktor suchen, ist der MF 1755 M gedacht, der mit einem Lader ausgestattet ist.

Trelleborg begleitet Massey Ferguson als idealer technischer Partner auf der SIMA MF eXperience und berät über die richtige Reifenwahl, den richtigen Druck sowie die richtigen Einstellungen, welche die Traktion verbessern, die Bodenverdichtung verringern und den Kraftstoffverbrauch senken.

Diese Partnerschaft wird es beiden Unternehmen ermöglichen, weiterhin innovative Wege zu finden, um Kunden zu helfen ihre Geschäfte effektiver zu führen.